WAS SIND DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 Ihr verpflichtet euch zu nichts, ausser das ihr das Festival über eure Kanäle bewerbt, damit wir ein gemeinsames Auftreten und eine größere Reichweite haben. Im Facebook/Insta bitte Beiträge mit #salzburgabgesagt markieren.

WICHTIG! Es kann sich jeder anschließen und unterstützen, auch wenn man gar nicht aus dem Fonds schöpfen möchte. Aber aus dem Fonds können nur professionelle Künstlerinnen und Künstler der Salzburger freien Szene schöpfen!

PROFITIERE ICH ALS KÜNSTLER/in VON DER TEILNAHME

Möglichst viele Menschen zahlen Eintritt in Form einer Spende, mit der sie die Salzburger freie Kulturszene aktiv unterstützt. Das gesammelte Geld verwandeln wir in einen Fonds, aus dem man freie Salzburger Kulturstätten, Künstlerinnen und Künstler unterstützen kann. Wir möchten jetzt Zusammenhalt beweisen und mithelfen, die Salzburger Kultur und ihre Vielfalt zu erhalten. Mit diesem NICHT-FESTIVAL können wir ein großes Zeichen setzen.

WAS PASSIERT MIT DEN SPENDEN?

Der Erlös wird gerecht an die Mitwirkenden, von einer noch zu bestellenden Jury, aufgeteilt. Es geht aber nicht in erster Linie um das Geld, welches hoffentlich durch diese Aktion zusammen kommt (obwohl das sicher auch wichtig ist), sondern, dass wir gemeinsam ein Zeichen zum Erhalt der Kulturszene und der Vielfalt in Salzburg setzen, auch wenn wir angeblich nicht systemrelevant sind. Das ganze mit etwas Humor, den wir gerade sehr nötig haben.

ANMELDUNG
arrow&v

Kontakt

Das OFF-Theater Salzburg, Eichstrasse 5, 5020 Salzburg 

Alex Linse | Theaterleitung | Festivalorganisator

info@abgesagt.at

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

ABGESAGT!

Kein-Theaterfestival

30. MAI 2020